Hermann-Böse-Gymnasium

IB World School • Europaschule

Das Bezahlsystem - Mensamax

In der Mensa des Hermann-Böse-Gymnasiums wird eine bargeldlose Bezahlung über das System Mensamax angeboten.

Um das System nutzen zu können, muss auf das Konto von "Schulküchen Bremen e.V." ein beliebiger Betrag eingezahlt werden. Nach Eingang der Zahlung wird ein Account für den Nutzer angelegt und der eingezahlte Betrag gutgeschrieben. Zudem wird ein sogenannter RFID Chip erstellt. Auf diesem Chip ist lediglich eine Nummer gespeichert, die dem Account des Nutzer zugeordnet ist. Mit diesem Chip kann in der Mensa gezahlt werden bis das Guthaben verbraucht ist.

Der Account kann von dem Nutzer überwacht werden. Dazu erhält er gemeinsam mit den Chip Zugangsdaten, mit denen er sich in seinen Account einloggen kann.

Zudem besteht die Möglichkeit per Email benachrichtigt zu werden, wenn sich das Guthaben derart verringert hat, dass das Essen in der Mensa nur noch wenige Male möglich ist. Dafür ist allerdings Voraussetzung, dass eine Emailadresse im Nutzeraccount eingetragen wird.

Die Bankverbindung von "Schulküchen Bremen e.V." lautet:

Mensa Hermann-Böse-Gymnasium         

IBAN  DE12290501010001145101                                                                           

Sparkasse Bremen  BIC SBREDE22XXX 

Unter Verwendungszweck bitte den Benutzernamen/Loginnamen angeben, damit das System die Zahlung dem richtigen Account zuordnen kann.

Der Essenspreis beläuft sich bei einer Zahlung über Mensamax auf 3,30 € für die Schülerinnen und Schüler und auf 4,00 € für die Lehrerinnen und Lehrer.

Natürlich kann das Essen in der Mensa aber auch bar bezahlt werden. Die dafür erforderlichen Bons sind in der Cafete zu einem Preis von 3,50 € für Schülerinnen und Schüler und 4,20 € für Lehrerinnen und Lehrer zu erwerben.