Schulverein des Hermann-Böse-Gymnasium Bremen e.V.

Damals

Ende 1949 wurde ein Hilfsfond gegründet, der auf Initiative des damaligen Direktors Friedrich Walburg entstand. An Weihnachten dieses Jahres wurden damit bedürftige Schüler unterstützt. 1951 wurde eine Schulbühne in der Aula und am 2. Juni 1952 schließlich der Schulverein gegründet.

Heute

Der Schulverein unseres Gymnasiums arbeitet gemeinnützig zur Förderung unserer Schülerinnen, Schüler und des Schulalltags. Klassischerweise werden Studienfahrten, Exkursionen und Klassenunternehmungen bezuschusst. Doch auch die HBGeigenen Profile und Projekte könnten über den herkömmlichen Schuletat oftmals nicht realisiert werden. Weitere Investitionen sind z.B. Anschaffungen für die Schule, Ausstattungen in den Klassenräumen, oder auch die Hausaufgabenhilfe. Um diese Mittel bereitstellen zu können, sammelt der Schulverein Gelder über Mitgliedschaften und Spenden und bemüht sich um Fördergelder.

Was können Sie tun?

Klicken Sie auf eines der nachstehenden  Verben…

helfen

Werden Sie Mitglied im Schulverein des HBG.

helfen lassen

Ihr Antrag auf Unterstützung einer Klassenfahrt oder eines Projektes.
Alternativ schicken Sie eine Email, den Kontakt  finden Sie unter kennenlernen.

bewahren

Hinterlegen Sie als ehemalige Schülerin, ehemaliger Schüler Ihre Kontaktdaten im Alumni Verteiler des HBG (kostenfreie Anmeldung).

lesen

Ergebnisse Ihrer Spenden und unserer Arbeit
Satzung
Datenschutz

kennenlernen

Vorstand des Schulvereins
Kontakt

spenden

Bankverbindung

Norddeutsche Landesbank
IBAN DE56 2905 0000 1052 1040 03
BIC BRLADE22XXX
Gläubiger-Identifikationsnr.: DE89 ZZZ0 0001 4815  94

Danach bitte die Anleitung für Bildungsspender (links auf "spenden" klicken).